Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Vesikoureteraler Reflux (VUR)

Bewährte minimalinvasive Therapieoption für Kinder

Unter vesikoureteralem Reflux leidet etwa 1% der Neugeborenen. Ein aus Dextranomer und Hyaluronsäure bestehendes Gel ist eine bewährte minimal­invasive Behandlungsoption mit belegter Wirksamkeit. Die Therapie stoppt den Rückfluss von Urin in den Harnleiter sehr effektiv. In Studien erwies sich die Behandlung bei über 90% der Kinder mit einem VUR-Grad von 2–4 als erfolgreich.

Benutzeranmeldung