Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Alzheimer und Co.

Effektive Blutdrucktherapie hält Demenzrisiko in Schach

Eine Demenz ist Ausdruck und Folge unterschiedlicher Erkrankungen. Aufgrund des demografischen Wandels steigt die Prävalenz stetig an. Vor einigen Jahren konnte man einen Zusammenhang zwischen Demenz und Bluthochdruck aufdecken. Als Präventionsmassnahme könnte daher eine effektive Blutdrucksenkung auch das Demenzrisiko reduzieren.

Benutzeranmeldung